Proxy Server aus China

Proxy Server aus China

Sind Sie in der Volksrepublik China ansässig? Wenn ja, dann brauchen wir Ihnen nicht zu sagen, dass die chinesische Regierung die Strategie verfolgt, den Zugang ihrer Bürger und Einwohner zum Internet einzuschränken. Die chinesischen Behörden wollen nicht, dass ihre Bürger wissen, was außerhalb Chinas vor sich geht, und sie tun alles, was sie können, um die persönlichen Freiheiten online einzuschränken.

Wenn Sie jedoch versuchen, blockierte Websites in China anzuzeigen, müssen Sie einen Proxy verwenden. Ein Proxy fungiert als Vermittler zwischen Ihrem Gerät oder Computer und dem Internet. Wenn Sie versuchen, sich bei einer Website wie YouTube anzumelden, erkennt Ihr Internetanbieter Ihre Aktivität und lehnt Ihre Anfrage ab.

Wenn Sie jedoch eine Proxy-IP-Adresse verwenden, bleiben Sie für ISPs unsichtbar. Sie haben keine Ahnung, was Sie online tun, und Sie haben völlige Freiheit. Infolgedessen müssen Sie keine von der Regierung gesponserten Inhalte konsumieren; Sie können alles ansehen, was Sie wollen.

Eine Proxy-IP-Adresse gibt Ihnen online Anonymität und öffnet Ihnen die Welt des Internets.

 

 

Mit jedem sozialen Netzwerk verbinden

Instagram, Facebook, Twitter, Twitch und die meisten anderen Social-Networking-Sites sind in China nicht verfügbar. Nach dem Massaker auf dem Tiananmen-Platz erkannte die Kommunistische Partei Chinas die Macht des Volkes. Die Absicht der Sozialpolitik der Regierung in den letzten Jahrzehnten ist es, einen weiteren sozialen Aufstand zu verhindern.

Indem sie den Zugang zu sozialen Medien einschränkt, lässt die chinesische Regierung das Volk im Unklaren darüber, was in der Welt außerhalb Chinas vor sich geht. Stattdessen verwendet die Regierung von der Regierung gesponserte Chat-Apps wie WeChat, die sie von Peking aus überwachen kann.

Wenn Sie auf Ihren bevorzugten externen Social-Media-Plattformen surfen wollen, sollte die chinesische Regierung nicht das Recht haben, Ihre Freiheit zu unterdrücken. Wenn Sie einen Proxy verwenden, tarnen Sie Ihre IP-Adresse und umgehen so die drakonische Kontrolle Ihrer Freiheit.

Wenn Sie ein Internet-Vermarkter sind, der in China arbeitet, können chinesische Proxies Ihnen bei der Verwaltung Ihres Unternehmens helfen. Ein Proxy hält Ihre echte IP-Adresse vor Ihrem ISP und den Regierungsbehörden verborgen, so dass Sie Ihre Kampagne unbemerkt weiterführen können.

 

 

Zugriff auf chinesische Websites

Wenn Sie versuchen, auf chinesische Websites zuzugreifen, dann werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die meisten von ihnen Ihre Anfrage blockieren. Wenn Sie jedoch einen chinesischen Proxy verwenden, können Sie auf jede beliebige Website zugreifen. Wenn Sie versuchen, von außerhalb des Landes auf Ihr chinesisches Bankkonto zuzugreifen, verweigert Ihnen die Website ebenfalls den Zugriff auf Ihr Konto.

Wenn Sie einen Proxy verwenden, können Sie Ihr Geld von überall auf der Welt kontrollieren, ohne befürchten zu müssen, dass die Banken oder die Regierung Ihre Aktivitäten bemerken.

 

 

Daten kratzen

Wenn Sie Daten aus chinesischen Online-Shops scrapen möchten, könnten Sie feststellen, dass Sie in einem Captcha landen. Chinesische Einzelhandelsseiten wie Aliexpress und Alibaba sind auf der Suche nach Leuten, die die Plattformen scrapen. Wenn Sie dabei erwischt werden, wie Sie nach Verkaufsinformationen suchen, werden sie Ihre IP von der Website verbannen.

Die Durchführung von Scraping-Aufgaben erfordert viel Zeit und ein automatisiertes Scraping-Tool. Wenn die Site jedoch feststellt, dass Sie ein automatisiertes Tool zum Scraping verwenden, wird ein Captcha initiiert, um festzustellen, ob Sie ein Bot oder eine echte Person sind.

Wenn Sie einen Proxy für Ihr Scraping verwenden, bleiben Sie unentdeckt, während Ihre Kampagne an ihren Aufgaben arbeitet.

 

 

Geo-Blockierte Inhalte ansehen

China hat Netflix vor langer Zeit verboten. Wenn Sie versuchen, Ihre Lieblingssendungen in China zu sehen, dann haben Sie Pech gehabt. Wenn Sie versuchen, sich bei Netflix US anzumelden, erkennt Ihr ISP Ihre Anfrage und verbietet Ihre IP. Beim chinesischen Staat bekommen Sie vielleicht sogar Besuch von den Behörden, die Sie fragen, warum Sie diese Websites ansehen möchten.

Wenn Sie einen Proxy verwenden, können Sie die Sperre Ihres Internetanbieters umgehen, so dass Sie auf alle gewünschten Websites zugreifen können. Wenn Sie versuchen, von außerhalb des Landes auf chinesische Websites zuzugreifen, wird es Ihnen schwerfallen, den Server dazu zu bringen, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Wenn Sie einen Proxy verwenden, können Sie sich über alle Ihre Lieblingsfernsehprogramme von Youku, CNTV oder Tudou auf dem Laufenden halten.

 

 

Auf WeChat werben

Internet-Vermarkter erkennen, dass China der größte Markt der Welt ist, mit fast 1,4 Milliarden Menschen, die in dem Land leben. Für die kommenden Jahre erwarten Wirtschaftswissenschaftler, dass der chinesische Markt seine Verbraucheraktivitäten steigern wird.

Infolgedessen ist das chinesische Volk ein unerschlossener Markt mit vielen potenziellen Kunden für Ihr Unternehmen. Social-Media-Marketing übernimmt den traditionellen stationären Einzelhandel, und dank des Internets, das den physischen Einzelhandelsstandorten immer mehr Marktanteile abnimmt, gehen täglich mehr Einzelhändler aus dem Geschäft.

Wenn Sie Ihre Produkte im WeChat bewerben, erhalten Sie Zugang zu einem riesigen Publikum. Sie können jedoch nicht auf WeChat werben, wenn Sie ein Unternehmen mit Sitz außerhalb des Landes sind. Ein Proxy hilft Ihnen, diese Einschränkungen zu umgehen, so dass Sie ohne Probleme im WeChat werben können.

Internet-Vermarkter können Proxys auch dazu verwenden, API-Software auszuführen, um WeChat zu scrapen. Durch die Verwendung eines Proxys kann die Plattform Ihre wirkliche IP-Adresse nicht identifizieren, so dass Sie mehrere Konten eröffnen und die Plattform scrapen können.

 

 

Proxies für Datenschutz

Im Jahr 2020 ist die Sicherheit im Internet wichtiger als je zuvor. Die chinesische Regierung hat Abteilungen, die sich mit der Verfolgung all dessen befassen, was ihre Bürger online tun. Wenn sie Sie dabei erwischen, wie Sie sich verbotene Seiten ansehen, dann stecken Sie in großen Schwierigkeiten, und Sie könnten sogar mit einer möglichen Verhaftung durch die Behörden rechnen.

Ein Proxy schützt Sie online und stellt sicher, dass niemand Ihre Aktivitäten einsehen kann. Der Proxy verschleiert Ihre IP-Adresse, indem er eine andere Adresse bereitstellt, die für den lokalen Server, auf den Sie zugreifen möchten, geeignet ist. Mit einem Proxy gibt es keine Bedenken darüber, wer beobachtet, was Sie online tun.

Wenn Sie versuchen, von außerhalb des Landes auf chinesische Websites zuzugreifen, können Sie mit einem Proxy unbemerkt in die Sites eindringen und dort Ihre Geschäfte oder Unterhaltungsbedürfnisse erledigen.

 

 

Wählen Sie den besten Proxy-Anbieter

Achten Sie bei der Auswahl Ihres idealen Proxy-Dienstleisters darauf, dass Sie ein seriöses Unternehmen für Ihre Proxys wählen. Finden Sie einen Anbieter, der Ihnen alles bietet, was Sie zum Browsen, Streamen oder Herunterladen benötigen. Mit dem richtigen Proxy-Anbieter liegt Ihnen die Welt zu Füßen.