Wofür brauchen Online-Unternehmer Proxys?

Proxys werden nicht nur für den persönlichen Gebrauch benötigt. Das Geldverdienen im Netz erfordert von Tag zu Tag mehr und mehr technisches Wissen. Während Facebook-Marketer früher mit einem Minimum an Fachwissen auskamen, ist die Nutzung heute ohne Antidetect-Browser, Marketing-Tools und Proxys kaum vorstellbar.

Marktrecherche

Das Sammeln und Analysieren der Informationen, die man zum Erstellen einer Marketingstrategie benötigt, kann eine Herausforderung sein.

Viele Unternehmen ergreifen Maßnahmen, um ihre Websites von IP-Adressen bestimmter Unternehmen zu schützen. Manchmal besteht die einzige Lösung darin, einen Proxy Server zum Sammeln von Daten im Internet zu verwenden.

Web Scraping

Beim Web Scraping werden große Mengen an Daten von Webseiten automatisch ausgelesen. Die meisten gängigen Websites schützen ihre Ressourcen daher mithilfe der IP-Adresserkennung, der Überprüfung von HTTP-Anforderungsheadern, CAPTCHAs und anderen Methoden aktiv vor Web Scraping.

Es ist unwahrscheinlich, dass ein echter Benutzer 20 Seiten pro Sekunde auf derselben Website anfragen kann. Um zu vermeiden, dass der Webserver reagiert und ihre Anfragen blockiert werden, können Sie ihm zeigen, dass alle diese Anfragen von verschiedenen Orten stammen. Mit anderen Worten, die Verwendung eines Proxys ist hier hilfreich. Kostenlose Proxys sind für solche Zwecke weniger gut geeignet: Sie sind oft langsam und unzuverlässig.

Verifizierung von Werbeanzeigen

Viele Nutzer verwenden verschiedene Tools, um den Werbeanzeigenverkehr zu fälschen, was zu einer großen Anzahl von Ads führt, die von echten Nutzern nie gesehen werden.

Daher verwenden immer mehr Unternehmen Proxy Server, um ein solches Verhalten zu erkennen. Die Verwendung eines Proxy Servers erhöht in diesem Fall die Effektivität der Werbung und ermöglicht es, die Zielseiten der Werbetreibenden anonym zu überprüfen.

Preisvergleich

Unternehmen, die ihre Waren und Dienstleistungen im Internet anbieten, setzen die Preise für ihre Produkte im Vergleich zu denen der Wettbewerber fest, um letzteren einen Schritt voraus zu sein. Daher ist der Preisvergleich hier ein wichtiger Bestandteil des Tagesgeschäfts.

Einige Websites verfolgen diese Aktivitäten jedoch und können erkennen, wenn ihre Konkurrenten auf die eigene Website zugreifen. Sie liefern automatisch falsche Informationen, um wettbewerbsfähige Preise aufrechtzuerhalten.

Mithilfe eines Proxys können Sie eine unbegrenzte Menge der genauesten verfügbaren Daten erfassen. Indem Sie Webseiten Zugriff auf die tatsächlichen IP-Adressen der Besucher gewähren, werden Sie als Käufer und nicht als Konkurrent wahrgenommen und können genaue Preisdaten erfassen.

SEO-Monitoring

Ein Website-Audit, also eine Prüfung Ihrer Webseite in Bezug auf SEO-Kennzahlen (SEO steht für Search Engine Optimization, z. Dt. Suchmaschinenoptimierung) , bietet Ihnen Informationen darüber, was Sie beheben müssen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um die Suchmaschinen-Rankings Ihrer Website zu verbessern.

Ein effektives SEO-Monitoring, also das stetige Überwachen von Websites in Bezug auf SEO-Kennzahlen, erfordert eine eingehendere Analyse, die häufig von Websites erkannt und blockiert wird.

Für die korrekte Erfassung von Nutzungsdaten erweisen sich Proxy Server als nützlich. Viele Proxy-Anbieter haben weltweit über 50 Millionen IP-Adressen von Privatanwendern, mit denen Sie das SEO-Monitoring effizienter ausführen können.

Promotion in sozialen Medien

SMM-Werbung ist ein ganzer Komplex von Aktivitäten zur Förderung einer Gruppe oder eines bestimmten Profils. Einschränkungen in sozialen Netzwerken, beispielsweise in Bezug auf die tägliche Anzahl der hinzugefügten Freunde oder gesendeten Nachrichten, verlangsamen jedoch den Prozess der Steigerung der Popularität eines Unternehmens erheblich.

Soziale Netzwerke überwachen IP-Adressen und blockieren besonders eifrige Nutzer. Daher ist es für die SMM-Werbung erforderlich, alternative Zugriffswege wie Proxy Server zu verwenden.

SMM-Promotion-Manager verwenden oft spezielle Software, mit der mehrere Dutzend oder sogar Hunderte von Konten gleichzeitig verwaltet werden können, sodass es von außen so aussieht, als würde eine echte Person die Seite nutzen. Für den effektiven Betrieb solcher Programme werden jedoch genau so viele Zugangspunkte wie Profile benötigt. Der Ausweg aus dieser Situation besteht darin, stabile Proxy Server zu nutzen.

Vorheriger Artikel Wofür brauchen Online-Shopper und Gamer Proxys?
Nächster Artikel Wozu Cybersecurity-Profis Proxys brauchen?
Inhaltsverzeichnis